Lesen mit Antje

 

 

 

 

 
Jeden Dienstag, am Vormittag, besucht Antje Brockmeyer die Tagesgruppe des Eva–von–Tiele-Winckler-Hauses. Es werden spannende Geschichten gelesen und das Neueste vom Tage erzählt.
Zu dem Gehörten malen die Mitglieder der Tagesgruppe oft Bilder oder gestalten Illustrationen farbig.
Selbstverständlich finden während des Vorlesens oder danach Diskussionen statt, die durchaus lebhaft sind. Nicht selten wird dabei die Wiederholung der Vorlesung verlangt oder der Wunsch geäußert, eine bestimmte Geschichte beim nächsten Mal zu hören.
Letztendlich prägen aber Aufmerksamkeit und menschliche Nähe diese „Diensttagsrunden".